Dickdarmspiegelung (ab dem 55. Lebensjahr)


Dickdarmkrebs entsteht aus Krebsvorstufen (sog. Polypen). Entfernt man die Polypen mittels Dickdarmspiegelung, so ist die Krebsgefahr gebannt. Diese Untersuchung wird bei uns nicht durchgeführt. Wir beraten Sie aber bezüglich Ablauf und Technik der Untersuchung und stehen für Fragen zur Verfügung. Gerne fertigen wir Ihnen eine Überweisung in eine fachärztliche Praxis Ihrer Wahl aus.