Psychosomatische Grundversorgung


  1. psychosomatische Grundevaluation

  2. Erarbeitung von Ursachen psychosomatischer Erkrankungen und weiteren Behandlungsstrategien zur weiteren Behandlung in spezialisierten Praxen (falls erforderlich)